Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmmuseum München: Das Bild der Revolution im Film

24. Oktober 2017 @ 17:00 - 27. Februar 2018 @ 23:00

Große historische Ereignisse werden schnell zu Mythen, in denen die Heldentaten und die Bedeutung überhöht und die historischen Hintergründe immer mehr aus dem Blick verloren werden. So ist auch bei der russischen Oktoberrevolution und den Filmen davon vieles nicht so, wie es scheint. Die Revolution war in Wahrheit ein Putsch. Sie fand nicht im Oktober, sondern im November statt und es gibt keinen Film davon, nur viele dazu. Sie war zudem kein spontaner Umsturz, sondern ein mehrjähriger Prozess der Unzufriedenheit, der Proteste, schließlich der Machtergreifung und -durchsetzung. In vier Kapiteln soll beleuchtet werden, wie dieses einschneidende historische Ereignis sich ankündigte, in Etappen stattfand, zu einem blutigen Bürgerkrieg führte und in Deutschland weiterwirkte.
Weiter auf https://www.muenchner-stadtmuseum.de/film/filmreihen/oktoberrevolution.html

Details

Beginn:
24. Oktober 2017 @ 17:00
Ende:
Februar 27 @ 23:00

Veranstaltungsort

Filmmuseum
St.-Jakobs-Platz 1
80331 München,
+ Google Karte
Webseite:
https://www.muenchner-stadtmuseum.de/filme.html