Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MUC: Szenische Lesung “Hilde Kramer: Rebellin in München, Moskau und Berlin”

September 13 @ 20:00 - 22:00

Szenische Lesung im Stadtmuseum
Hilde Kramer: Rebellin in München, Moskau und Berlin

Hilde Kramer gehörte als 18-Jährige zum innersten Kreis der Akteure in den Münchener Revolutionsjahren 1918/1919. Das Fragment ihrer Autobiographie, die in der Lesung ausschnitthaft präsentiert wird, ist zugleich das Dokument eines selbstbestimmten Frauenlebens, dessen Wurzeln noch im wilhelminischen Deutschland liegen und dessen Radikalität in der Weimarer Republik nachhaltig beeindruckt.

Mit: Thies Marsen, Bayerischer Rundfunk und Egon Günther, Publizist

In Kooperation mit dem Münchner Stadtmuseum

Anmeldung und weitere Informationen:
http://www.fes.de/de/veranstaltung/veranstaltung/detail/218220/

Eintritt frei

http://www.bayernforum.de/home.html

Details

Datum:
September 13
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Münchner Stadtmuseum
St.-Jakobs-Platz 1
München, 80331
+ Google Karte
Webseite:
https://www.muenchner-stadtmuseum.de/