Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2018

Wo die Liebe zu den Gesetzen im Staate ruht – Über den Zusammenhang von Weiblichkeit und Nation

Mai 17 @ 20:00 - 23:00
Kafe Marat,
Thalkirchnerstraße 102
München, Deutschland
+ Google Karte

Die linke Kritik an Staat und Nation glaubt oft ohne jene des Geschlechts auszukommen. Das Geschlechterverhältnis spielt keine Rolle für die Kritik am Nationalstaat selbst, sondern wird höchstens in Form eines additiven Absatzes in programmatischen Stellungnahmen aufgerufen, der ebenso gut auch weggelassen werden kann. Auf der Seite der feministischen Theorie verhält es sich nicht viel anders: wo der Staat überhaupt zum Thema wird, sind Weiblichkeit und Nation »Diskurse« oder »Strukturkategorien«, die qua analytischer Trennung nur noch äußerlich aufeinander bezogen werden…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2018

Theater: “Geheimsache Rosa Luxemburg”

Juni 25 @ 19:00 - 23:00
Theater im Fraunhofer,
Fraunhoferstraße 9
München, 80469
+ Google Karte

25. Juni 2018 Theater: "Geheimsache Rosa Luxemburg" Gastvorstellung des Portraittheaters Wien im 100. Jahr der Novemberrevolution Veranstaltungsort: Theater im Fraunhofer Fraunhoferstraße 9 80469 München Einlass: 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Ticketreservierung: www.fraunhofertheater.de/karten Tickets müssen bis spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden. Geheimsache Rosa Luxemburg ist ein Stück des portraittheaters Wien in Kooperation mit AK Kultur Oberösterreich und Theater Drachengasse Wien. Die Akteurinnen dieses Stücks gastieren anlässlich des Veranstaltungsprogramms der Rosa-Luxemburg-Stiftung im…

Erfahren Sie mehr »

Treffen Plenum R

Juni 25 @ 19:00 - 22:00

Treffen des Plenum R

Erfahren Sie mehr »
Juli 2018

Gedenkbuch für die Münchner Opfer der nationalsozialistischen „Euthanasie“-Morde

Juli 2 @ 19:00 - 22:00
NS-Dokumentationszentrum,
Brienner Straße 34
München, 80333
+ Google Karte

Das von der Arbeitsgruppe „Psychiatrie und Fürsorge im Nationalsozialismus in München“ zusammen mit dem NS-Dokumentationszentrum München und dem Bezirk Oberbayern erarbeitete Gedenkbuch erinnert an die über 2 000 Münchner Bürgerinnen und Bürger, die in den Jahren 1939 bis 1945 Opfer der nationalsozialistischen „Euthanasie“-Morde geworden sind. Es ist im Juni 2018 im Wallstein Verlag erschienen und möchte die ermordeten Menschen in das kollektive Gedächtnis der Stadt München zurückholen. Lebensgeschichten erzählen von ihrem Leben und Sterben. Das Buch wird an diesem Abend…

Erfahren Sie mehr »

Sitzung der AG Denkmäler

Juli 24 @ 18:00 - 20:00
EineWeltHaus,
Schwanthalerstr. 80
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte

Die nächste Sitzung der AG Denkmäler findet im Eine-Welt-Haus-Biergarten  statt (bei Schlechtwetter drinnen). Am Dienstag 24.7.18  um 18:00 Uhr  

Erfahren Sie mehr »
August 2018

Pressekonferenz “100 Jahre Bayrische Revolution und Räterepublik”

August 28 @ 11:00 - 12:30
Sendlinger Kulturschmiede,
Daiserstraße 22
München, 81371 Deutschland
+ Google Karte

In den kommenden Monaten jährt sich die bayrische Revolution und Räterepublik zum 100. Mal. Das Münchner Plenum R (Revolution und Räterepublik) organisiert zu diesem Anlass wieder eine „Revolutionswerkstatt“. Damit knüpft das Plenum R an die äußerst erfolgreiche Veranstaltungsreihe aus dem Jahr 2017 an, welche München im Fokus hatte. In diesem und im nächsten Jahr erweitern wir den Blickfeld auf die revolutionären Ereignisse in ganz Bayern aus. Das umfassende Programm mit mehr als 40 Film-, Vortragsabenden und inhaltlichen Werkstätten von November…

Erfahren Sie mehr »
September 2018

„Dort kämpfen, wo das Leben ist!“ Frauen in der Revolution im Teamtheater Salon

September 11 @ 20:00 - September 12 @ 23:00
Teamtheater Salon,
Am Einlaß 4
München, 80469
+ Google Karte

Veranstaltungen der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit/IFFF „Dort kämpfen, wo das Leben ist!“ (Clara Zetkin) Szenische Lesungen im Teamtheater Salon, Am Einlass 4 (Nähe Marienplatz), München Dienstag, 11.09.2018 um 20.00 Uhr Mittwoch, 12.09.2018 um 20.00 Uhr Karten an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. In einem Wartesaal treffen sich am Ende des Ersten Weltkriegs sieben Frauen. Sie spielen in den sich umstürzenden Verhältnissen eine besondere politische Rolle. Sie erzählen von ihrem Leben, ihrer Arbeit und dem Kampf um Gleichberechtigung. Zu…

Erfahren Sie mehr »

Vortrag “Die bayrische Revolution 1918/19″ in der Langen Nacht der Demokratie in Puchheim

September 15 @ 21:45 - 22:15
Puchheimer Kulturcentrum PUC,
Oskar-Maria-Graf-Str. 2
Puchheim, 82178
+ Google Karte

Günter Baumgartner wird innerhalb der Langen Nacht der Demokratie in Puchheim am 15. September von 21:45 bis 22:15 Uhr im Puchheimer Kulturcentrum PUC im Gabriele-Münter-Zimmer den Vortrag "Die bayrische Revolution 1918/19" halten.   .................................................................................................................... „Mir gefällt der Lärm der Demokratie“, soll James Buchanan, der 15. Präsident der USA, einmal bemerkt haben. Und wahrlich: Demokratie lebt vom Diskurs, vom öffentlichen Austausch der Meinungen, vom Ringen um die beste Lösung für das Gemeinwohl. In besonderer Weise erlebbar und gestaltbar wird die Demokratie…

Erfahren Sie mehr »

Lesung “Sarah Sonja Lerch und Kurt Eisner. Frauen und Männer in der bairischen Revolution”

September 24 @ 19:00 - 21:30
Gasteig,
Rosenheimer Straße 5
81667 München, 81667
+ Google Karte

Am Montag, den 24.9. um 19.00 Uhr lesen Günther Gerstenberg und Cornelia Naumann gemeinsam mit dem Schauspieler Robert Valentin Hofmann im Gasteig, Carl-Amery-Saal aus diversen Büchern: Sarah Sonja Lerch und Kurt Eisner. Frauen und Männer in der bairischen Revolution Moderation: Ulrich Chaussy Der Eintritt ist frei.

Erfahren Sie mehr »

Rundgang durch die Ausstellung Sarah Sonja Lerch

September 26 @ 17:00 - 19:00
Gewerkschaftshaus,
Schwanthalerstr. 64
München, 80336
+ Google Karte

Am Mittwoch, den 26.9.2018 gibts um 17.00 Uhr einen Rundgang durch die Ausstellung Sarah Sonja Lerch. Treffpunkt im 4. Stock des Gewerkschaftshauses, Schwanthaler Str. 64.

Erfahren Sie mehr »
+ Export Angezeigte Veranstaltungen