Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

MUC: Literarische Tour “Humor ist, wenn man trotzdem lacht”

September 8 @ 14:30 - 16:30
Unbenannter Veranstaltungsort,
Georgenstraße 24
München,
+ Google Karte

Der bekannte Spruch des Bohème-Schriftstellers Otto Julius Bierbaum bildet das Leitthema dieser literarischen Tour durch die Maxvorstadt mit der Lektorin und Autorin Rita Steininger. Sie hören Humorvolles, Hintersinniges, Anekdotisches von namhaften Literaten und Künstlern, deren Werke Erinnerungen an das Stadt(teil)leben von der Bohèmezeit bis in die Nachkriegsjahre wach werden lassen. Thema sind u. a. die Erlebnisse des Simplicissimus-Hausdichters Joachim Ringelnatz ebenso wie die Kindheitserinnerungen des "Amalienstraßlers" Gerhard Polt. Teilnahmegebühr     6.00 €   Link zur Veranstaltung: http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a013-17-2

Erfahren Sie mehr »

MUC: Vortrag “Rückkehr nach Rechts? Arbeiter_innenklasse und Rechtspopulismus”

September 8 @ 20:00 - 22:00
Unbenannter Veranstaltungsort,
Zielstattstraße 37
München,
+ Google Karte

Vortrag von Wolfgang Veiglhuber Ob Front National, Ukip oder Clown Donald Trump: Die meisten rechtspopulistischen Bewegungen unserer Tage rekrutieren einen beträchtlichen Teil ihrer Anhängerschaft aus den Reihen der Arbeiter_innenklasse. Der Vortrag wird sich, vor allem in kritischer Auseinandersetzung mit Didier Eribons “Rückkehr nach Reims”, damit beschäftigen, was es für linke und emanzipatorische Politik bedeutet, dass das ehemals “revolutionäre Subjekt” Proletariat sich nun eher als konterrevolutionäres Subjekt verhält, mitunter als treibende Kraft rechter Massenmobilisierungen. Dass die Politik dieser rechtspopulistischen Parteien oftmals…

Erfahren Sie mehr »

MUC: Demo gegen die menschenfeindlichen Positionen in Asyl- und Migrationspolitik der deutschen Parteienlandschaft

September 9 @ 17:00 - 18:30
CSU-Landesleitung,
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
München,
+ Google Karte

In keinem Bundesland herrscht eine so menschenverachtende Flüchtlingspolitik wie in Bayern. In keinem Bundesland sind Geflüchtete so stark von Repressionen, Arbeitsverboten, Abschottung, Abschiebungen, Kategorisierung nach guter und schlechter Bleibeperspektive und dem politisch herrschenden Klima der Diskriminierung und Ausgrenzung betroffen. Während vor zwei Jahren Geflüchtete noch jubelnd am Hauptbahnhof empfangen wurden, werden sie heute immer mehr in Abschiebelager isoliert und zermürbt. Was vor zwei Jahren die Willkommenskultur war ist heute der Abschiebekultur gewichen. Die solidarischen Stimmen aus der Zivilgesellschaft werden in…

Erfahren Sie mehr »

MUC: Solikonzert für Gefangene in Griechenland im Kafe Marat

September 9 @ 20:00 - 23:30
Kafe Marat,
Thalkirchnerstraße 102
München, Deutschland
+ Google Karte

  Solidarity against Repression (Solikonzert für Gefangene in Griechenland) Im Frühling 2011 fanden in Athen und vielen anderen griechischen Städten teilweise täglich militante Proteste gegen den Sparkurs der Regierung statt. Dieser bedeutete und bedeutet heute noch für große Teile der Bevölkerung eine garantierte Verarmung zugunsten der Rettung des Euros und der Banken. Im Zuge dieser Demonstrationen und Streiks wurden viele Menschen die Zielscheibe von staatlicher Repression. Zweck dieser Repression, war es wie immer, Aktivist*innen mundtot zu machen. Derzeit laufen immer…

Erfahren Sie mehr »

MUC: Werkstattkino zeigt HAUS OHNE DACH

September 12 @ 17:30 - September 13 @ 19:00
Werkstattkino,
Fraunhoferstr. 9
München, 80469
+ Google Karte

HAUS OHNE DACH Deutschland/Irak 2016. Regie: SOLEEN YUSEF. Mit Mina Özlem Sagdic, Sasun Sayan, Murat Seven, Wedad Sabri, Ahmet Zirek. HD Digital. 117 Min. Originalfassung (kurdisch/deutsch) mit deutschen Untertiteln. Erstaufführung. Die Geschwister Liya, Jan und Alan sind in Iraqi Kurdistan geboren und in Deutschland aufgewachsen. Der Tod der Mutter bringt die drei nach langer Zeit getrennter Wege wieder zusammen. Es ist Ihr letzter Wunsch gewesen, neben dem im Krieg gefallenen Vater beerdigt zu werden. Gegen den resoluten Widerstand der Großfamilie…

Erfahren Sie mehr »

MUC: Szenische Lesung “Hilde Kramer: Rebellin in München, Moskau und Berlin”

September 13 @ 20:00 - 22:00
Münchner Stadtmuseum,
St.-Jakobs-Platz 1
München, 80331
+ Google Karte

Szenische Lesung im Stadtmuseum Hilde Kramer: Rebellin in München, Moskau und Berlin Hilde Kramer gehörte als 18-Jährige zum innersten Kreis der Akteure in den Münchener Revolutionsjahren 1918/1919. Das Fragment ihrer Autobiographie, die in der Lesung ausschnitthaft präsentiert wird, ist zugleich das Dokument eines selbstbestimmten Frauenlebens, dessen Wurzeln noch im wilhelminischen Deutschland liegen und dessen Radikalität in der Weimarer Republik nachhaltig beeindruckt. Mit: Thies Marsen, Bayerischer Rundfunk und Egon Günther, Publizist In Kooperation mit dem Münchner Stadtmuseum Anmeldung und weitere Informationen:…

Erfahren Sie mehr »

MUC: Buchvorstellung “Bitch Doktrin” von Laurie Penny im Literaturhaus

September 15 @ 20:00 - 22:00
Literaturhaus München,
Salvatorplatz 1
München,
+ Google Karte

Bitch Doktrin – Gender, Macht und Sehnsucht Lesung und Gespräch Moderation: Meredith Haaf, Süddeutsche Zeitung Lesung des deutschen Textes: Lisa Wagner Text vom Nautilus-Verlag: »Bitches get stuff done.« Tina Fey Klug und provokant, witzig und kompromisslos sind Laurie Pennys herausragende Essays, die sie zu Recht zu einer der wichtigsten und faszinierenden Stimmen des zeitgenössischen Feminismus machen. Vom Schock der Trump-Wahl und den Siegen der extremen Rechten bis zu Cybersexismus und Hate Speech – Penny wirft einen scharfen Blick auf die…

Erfahren Sie mehr »

MUC: Offene Projektberatung des Mietshäuser Syndikats

September 18 @ 19:00 - 21:30
Ligsalz8,
Ligsalzstraße 8
München,
+ Google Karte

Do it yourself – Was ist das Mietshäuser Syndikat? Wenn ihr euch schon lange überlegt, ein Projekt im Mietshäuser Syndikat zu gründen, wenn du Mitstreiter*innen für deine eigene Initiative suchst;
 oder wenn ihr schon etwas konkreter als Gruppe am überlegen seid und euch fragt, welches der nächste Schritt ist, dann ist die offene Projektberatung die richtige Anlaufstelle. *Gruppe finden*Beraten lassen*Wunschobjekt finden*Hausverein gründen*Mitglied im Mietshäuser Syndikat Verein werden (syndikat.org)*Beteiligungsbeschluss beantragen*Finanzierung organisieren*Haus-GmbH gründen*Haus kaufen*selbstorganisiert genossenschaftlich Wohnen ! Erstberatung und Infos über das…

Erfahren Sie mehr »

MUC: Doku “CHANCE 2000 – ABSCHIED VON DEUTSCHLAND” im Werkstattkino

September 19 @ 17:30 - September 23 @ 17:00
Werkstattkino,
Fraunhoferstr. 9
München, 80469
+ Google Karte

CHANCE 2000 - ABSCHIED VON DEUTSCHLAND Deutschland 2007. Regie:KATHRIN KROTTENTHALER, FRIEDER SCHLAICH. HD Digital. 125 Minuten. Erstaufführung. Dokumentation über Christoph Schlingensief (1960-2010), zusammengestellt aus mehr als 100 Stunden Kampagnen-Material unterschiedlicher Provenienz, im dem der Theaterregisseur und Aktionskünstler gemeinsam mit seiner Truppe aus Schauspielern, Dramaturgen, Arbeitslosen und behinderten Artisten Slogans verkündet, Unterschriften sammelt, Parteikämpfe ausficht, Konzerne gründet und Insolvenzen vortäuscht. Vorbildlich auf „amateurhaft“ getrimmt, entstand eine Hommage ganz im Geiste ihres zwischen Ernst, Ironie und notorischem Klamauk schwankenden Erfinders. (Filmdienst) In…

Erfahren Sie mehr »

MUC: Antifaschistische Demo anlässlich des OEZ-Prozesses

September 23 @ 15:00 - 18:00
Unbenannter Veranstaltungsort,
Nymphenburger/Sandstraße
München,
+ Google Karte

Rechten und rassistischen Terror benennen! München, 22. Juli 2016, ein heißer Sommertag, beinahe schon Ferienstimmung. Es ist der fünfte Jahrestag der rechten Terroranschläge in Oslo und Utøya, doch daran denkt fast niemand. Am späten Nachmittag ändert sich die Stimmung schlagartig. Polizei- und Rettungsfahrzeuge rasen plötzlich kreuz und quer durch die Stadt, mehrere Hubschrauber ziehen am Himmel auf, Smartphones vibrieren durchgehend: Push-Nachrichten und SMS, Schießerei am Olympiaeinkaufszentrum im Norden der Stadt, alles okay, geht gut, keine Sorge, bin ganz woanders. Wenige…

Erfahren Sie mehr »
+ Export Angezeigte Veranstaltungen